Vortrag

Elternkurs bei Eltern werden – Eltern sein

In Kooperation mit donum vitae


In den ersten 3 Jahren haben Eltern die Chance, die Grundlage für ein glückliches Leben ihres Kindes anzulegen. Über die zuverlässige Bindung zur engsten Bezugsperson entwickelt Ihr Kind die wichtigsten Fähigkeiten, um mit sich und anderen in positiver Weise umgehen zu können, es lernt:

  • wie es Freundschaften schließen und halten kann

  • wie es ein positives Selbstbild entwickeln kann

  • wie es Schulfähigkeiten (sich konzentrieren können) erwerben kann

  • wie es sich empathisch einfühlen kann

  • wie es respektvoll und achtsam mit anderen sein kann

  • wie es selbständig Probleme lösen kann Wollen Sie mit Hilfe von Videobildern einen bewussten Blick auf eine alltägliche Leitungssituation zwischen Eltern und Kind entwickeln

Die videobasierte Arbeitsmethode Marte Meo (bedeutet: aus eigener Kraft etwas erreichen) lässt Sie selbst die wesentlichsten Elemente einer unterstützenden Kommunikation und Interaktion in den Bildern von Alltagssituationen (z.B.Wickeln) entdecken. Bilder sprechen eine leicht verständliche Sprache und geben Ihnen tiefe Einsichten in intuitiv richtiges, unterstützendes Elternverhalten. Damit ihr Kind seine innere Goldmine entwickeln kann.....

Anmeldung:
donum-vitae-basten@t-online.de
Tel. 0761-202 30 96

Referentin: Carola Basten, Marte Meo Supervisorin., PeKiP Gruppenleiterin, Schwangerschaftskonfliktberaterin, system. Familienberaterin, Dipl.Soz.Arb. (FH), Mutter von 2 Kindern.


Kosten: 7 € p.Person


Termin: 

Ort: Eltern werden – Eltern sein, Rennerstraße 4, Freiburg